- Aktuelles

« zurück

Wer küsst schon gerne Monster?


5. Malwettbewerb der Stiftung Südtiroler Sparkasse - Einsendeschluss 25. April - Sieger beim Kinderfestival prämiert
Die Stiftung Südtiroler Sparkasse veranstaltet nun bereits den 5. Malwettbewerb für Kinder bis zu 11 Jahren. Alles, was sich um das diesjährige Thema "Mein Lieblingsschmusemonster" dreht, können die jungen Künstler mit bunten Farben zu Papier bringen und zwischen dem 25. März und dem 25. April d.J. in jeder Sparkassengeschäftsstelle einreichen. Dort erhalten die Kinder auch den Schein, den sie mit ihrem Namen, Alter, ihrer Adresse und Telefonnummer ausfüllen sollten sowie das Festivalprogramm und den Festivalpass für das Kinderfestival. Den Siegern winkt ein Überraschungspreis, der im Rahmen des 5. Kinderfestivals übergeben wird, welches heuer vom 10. bis 18. Mai im Stiftungsgarten in Bozen stattfindet. Prämiert wird dabei, wer das mutigste, originellste und witzigste Schmusemonster malt.
Ab sofort können Kinder ihre selbst gemalten Bilder zum Thema "Mein Lieblingsschmusemonster" in jeder Geschäftsstelle der Südtiroler Sparkasse einreichen. Dabei wird dem kreativen Einsatz keine Schranken auferlegt: ob vierbeinige Zeitgenossen mit dickem Pelz und großen Zähnen, oder phantastische Kreaturen mit stark erschreckendem Aussehen, niedliche, liebenswerte Ungeheuer mit weichem Fell und rollenden Augen oder alltägliche, von Kindern abgenutzte Dinge, die umgangssprachlich als kleine Monster deklariert werden - alles ist erlaubt!Die Kinder mit den mutigsten, originellsten und witzigsten Zeichnungen - kurz die Gewinner dieses Jahres - werden sodann anlässlich des Kinderfestivals, das heuer vom 10. bis zum 18. Mai stattfindet, prämiert. Eingeteilt in drei Altersgruppen, kommen jeden Tag Kinder aus einer anderen Ortschaft zum Zug: 10.05 Pustertal, 11.05. Unterland, 12.05.Oberes Eisacktal, 13.05. Unteres Eisacktal 14.05. Meran und Umgebung, 15.05. Bozen und Umgebung, 16.05. Brixen und Umgebung, 17.05. Vinschgau, 18.05. Gadertal und Gröden.Das Kinderfestival selbst, das dieses Jahr unter dem Motto "Märchen- und andere Figuren" läuft, findet jeweils Dienstag-Freitag von 14.00-18.00 Uhr sowie Samstag-Montag von 11.00-18.30 Uhr statt. Die Besucher des Festivals werden entführt in phantastische Welten, in denen Könige und Prinzessinnen, Feen, Drachen, Geister und Zauberer leben. Spielerisch interpretieren Clowns, Schauspieler und Akrobaten die unterschiedlichsten Märchenfiguren und "malen" die Welt in den buntesten Farben der Fantasie. Zauberer, Ponyreiten, Kreativateliers, tägliche Schmink- und Malecke, Kasperltheater und Musikgruppen und natürlich die beiden Clowns, Karamela und Schokola, sorgen für ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Das Highlight dieses Jahr stellt sicher "Mark Di Giuseppe The Straniero" dar, der mit seiner Gabe gleichzeitig mehrer Instrumente wie Gitarre, Schlagzeug, Trommel und Mundharmonika zu spielen, zu einer der bekanntesten und originellsten "One-Man-Band" weltweit avanciert ist. Nachdem jedes Jahr mehr und mehr Kinder mit ihren Eltern diesem besonderen Ereignis beiwohnen möchten, hat die Stiftung Südtiroler Sparkasse gemeinsam mit der Stadt Bozen, welche die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen hat, beschlossen, das Kinderfestival entlang der Talferpromenade auszudehnen, um dem dichten Gedränge mehr Raum zu gewähren. Das Festival ist für alle Kinder öffentlich zugänglich und findet im Stiftungsgarten, Talfergasse 18 und der angrenzenden Talferpromenade in Bozen statt

« zurück

Privacy | Impressum | Login |
Stiftung Südtiroler Sparkasse
Talfergasse 18
I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 316000
Fax +39 0471 316050
info@stiftungsparkasse.it
stiftungsparkasse@pec.it