- Aktuelles

« zurück

Kraxentrouga zeichnen Sparkasseaktie


Nachdem nun fast 20.000 Südtiroler Bürger Aktien der Sparkasse ihr Eigen nennen und mit der überaus positiven Wertentwicklung des Anteilpapiers große Freude haben, sind nun auch die ARTbrothers Kraxentrouga auf den Plan getreten: So haben die beiden Kunst-Aktionisten, der Mühlbacher Armin Mutschlechner und der Gsieser Luis Seiwald noch kurz vor Ende der Zeichnungsfrist - der Verkauf der Stammaktien endet am 14. März d. J. - eine Aktie der Südtiroler Sparkasse gezeichnet. Das Künstler-Paar ist felsenfest davon überzeugt, dass die "gezeichnete" Aktie bereits in Kürze mit großem Gewinn weiterverkauft werden könnte.
Laut Mutschlechner, Finanzsprecher der ARTbrothers, ist allein der Rahmen ein Vielfaches des derzeitigen Ausgabekurses wert, da er aus geglättetem Mühlbacher Bachwurzelholz bestehe und an den Kanten mit edlen Kupfer-Sohlenägeln aus Prettau verkeilt sei.Nicht unbescheiden fügt Seiwald hinzu, dass die hohe Finanzwelt für die ARTbrothers Kraxentrouga zwar Neuland darstelle, aber auch die Lehmann-Brothers einmal klein angefangen hätten.Im Bild (Mutschlechner und Seiwald mit der "gezeichneten" Sparkassenaktie, daneben der verfremdete Stiftungsleitspruch "Wir stiften Kultur")

« zurück

Privacy | Impressum | Login |
Stiftung Südtiroler Sparkasse
Talfergasse 18
I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 316000
Fax +39 0471 316050
info@stiftungsparkasse.it
stiftungsparkasse@pec.it