- Aktuelles

« zurück

Die Eduard-Wallnöfer-Stiftung der Tiroler Industrie sucht innovative und zukunfstorientierte Ideen


Tiroler aus Nord-, Ost und Südtirol können noch bis zum 9. November 2009 sich für den „Eduard Wallnöfer Preis für Forschungs- und Studienprojekte" bewerben. Die Projekte sollen einen Bezug zu Tirol aufweisen, realisierbar und auch bereits in einem konkreten Umsetzungsstadium sein. Vergeben wird in diesem Jahr auch der Preis für die „Mutigste Initiative von Tirolerinnen und Tirolern zum Wohle unseres Landes". Beide Preise sind mit je 5.000.- Euro dotiert und werden von der Stiftung Südtiroler Sparkasse zur Verfügung gestellt.
Die Eduard-Wallnöfer-Stiftung der Tiroler Industrie in Nord- und Südtirol vergibt seit 1978 Preise für Forschungs- und Studienprojekte. Die Stiftung möchte so die Erinnerung an den langjährigen Tiroler Landeshauptmann Eduard Wallnöfer, dessen höchste Priorität stets das Wohl der Jugend und des Landes war, aufrecht erhalten.
Stiftungszweck ist die Auszeichnung herausragender Arbeiten junger Tiroler, die im weitesten Sinne originell und unkonventionell und für die Weiterentwicklung des Landes wertvoll sind. Seit Bestehen der Eduard-Wallnöfer-Stiftung konnten bereits € 545.107,49.- an Stipendien sowie € 175.395,21.- an Preisgeldern vergeben werden.
Weitere Informationen zur Stiftung können auf der neu eingerichteten Homepage www.eduard-wallnoefer-preis.at abgerufen werden.

 

 

 

 

 

« zurück

Privacy | Impressum | Login |
Stiftung Südtiroler Sparkasse
Talfergasse 18
I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 316000
Fax +39 0471 316050
info@stiftungsparkasse.it
stiftungsparkasse@pec.it