- Aktuelles

« zurück

Der Südtiroler Herpetologen Verein Herpeton stellt neue Broschüre vor


Der Südtiroler Herpetologen Verein Herpeton stellt neue Broschüre der einheimischen Reptilien und Amphibien vor
Mit der Erstellung einer Broschüre möchte der Südtiroler Herpetologen Verein Herpeton allen Interessierten ein Grundwissen über die in Südtirol lebenden Reptilien- und Amphibienarten vermitteln, sodass ein neues Bewusstsein gegenüber diesen wunderschönen Geschöpfen entstehen kann. „Mit dieser Broschüre, die sich in erster Linie an den natur- und tierinteressierten Laien wendet, wollen wir eine Hilfestellung für den konkreten Naturschutz leisten" meint Gründer und Präsident Ivan Plasinger.
Die Realisierung dieser Broschüre wurde erst durch die freundliche Unterstützung von Herrn Hans Huber vom AgroCenter in Kardaun und durch Frau Maria Luise Fink, Sachbearbeiterin der Natur Protection, sowie die Stiftung Südtiroler Sparkasse möglich. „Heute sind diese Tiere mehr denn je auf unsere Hilfe und unseren Schutz angewiesen" so Maria Luise Fink.

„Herpeton" hat sich den Schutz einheimischer Amphibien und Reptilien, sowie deren Lebensräume als oberstes Ziel gesetzt. Eine Hauptaufgabe von Herpeton besteht im Initiieren und Koordinieren von Bestandsaufnahmen sowie deren Aktualisierung. Ziel ist es, die besonders artenreichen und bedeutenden Lebensräume von Amphibien und Reptilien längerfristig zu erhalten.
Bürgermeister, Herr Roland Pichler meint: „Dieses Engagement für unsere sensible Fauna und den aktiven Umweltschutz kann nicht hoch genug eingeschätzt werden".
Dieses ehrgeizige Projekt, mit dem wir die Wissenslücke zur Verbreitung der Herpetofauna Südtirols und deren Ökologie schließen wollen, ist sehr arbeitsaufwändig.
Dabei ist auch Ihre Mitarbeit willkommen: Melden Sie uns Ihre Amphibien- und Reptilienbeobachtungen jetzt online auf der Homepage des Vereins oder auf dem Postweg. Weiters dient der Verein als Anlauf- und Informationsstelle für Terraristen welche sich für die Haltung von exotischen Tieren interessieren. Außerdem beschäftigt sich Herpeton mit dem Organisieren von Informationsabenden für interessierte Vereine wie zum Beispiel die Feuerwehr, die oft bei Problemen mit Reptilien zum Einsatz gerufen wird. Es werden auch didaktische Projekte für Schülen unternommen.
Die Broschüre ist direkt beim Verein Herpeton erhältlich. Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

« zurück

Privacy | Impressum | Login |
Stiftung Südtiroler Sparkasse
Talfergasse 18
I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 316000
Fax +39 0471 316050
info@stiftungsparkasse.it
stiftungsparkasse@pec.it