- Aktuelles

« zurück

Der Chef der Spider Murphy Gang musiziert auf Schloss Bruneck


Ein musikalisches Highlight erwartet alle Rock'n Roll-Fans am kommenden 6. September auf Schloss Bruneck. Günter Sigl, Chef und historischer Frontman der Spider Murphy Gang, wird im Innenhof der Burg Musik der besonderen Art darbieten!
Für ein reichhaltiges sowie spannendes Programm ist gesorgt, da der Abend mit dem frischgebackenen RockNet Award Gewinner 2012, die Gruppe „Noluntas" um Punkt 19.00 Uhr eröffnet wird. Die aus Gröden stammende Band überzeugt durch ihren eigenen „Fosblue-Stil": eine Mischung aus verschiedenen Musikgenres gemixt mit jeder Menge Instrumente wie Djambe, Ziehharmonika, Kontrabass, Schlagzeug und akustische Gitarre. Auf Noluntas folgt der Südtiroler Liedermacher Christian Theiner mit Musik, die so richtig unter die Haut geht: vom melodisch leichten Pop bis hin zu rockigen Balladen.

Den Höhepunkt des Abends stellt jedoch der Auftritt des Vollblutmusikers Günther Sigl dar. Mit „The best of" wird der Frontman und Chef der Spider Murphy Gang zusammen mit der ihn begleitenden Combo, Willi Duncan, Dieter Radig und Wolfgang Götz, die Burgmauern so richtig zum Schwingen bringen. Die klangliche Spannbreite reicht von Bar Jazz, Western und Gipsy Swing über Boogie Woogie, handfesten Rock'n Roll bis hin zur Klezemermusik mit bisweilen ironisch, hintersinnigen Texten. Sicherlich nicht fehlen werden dabei einige Gossenhauerhits wie „Skandal im Sperrbezirk", und „Schickeria", zwei Nummer-Eins Hits der Spider Murphy Gang aus den Jahren 1981-82.
Als Organisator des Konzertabends zeichnet die Stiftung Südtiroler Sparkasse, wobei der gesamte Ticketerlös jedoch an Ärzte ohne Grenzen geht.
Tickets: www.athesiaticket.it (14.- €/Ticket)
Info: www.stiftungsparkasse.it

« zurück

Privacy | Impressum | Login |
Stiftung Südtiroler Sparkasse
Talfergasse 18
I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 316000
Fax +39 0471 316050
info@stiftungsparkasse.it
stiftungsparkasse@pec.it