- Aktuelles

« zurück

Die Hornotter in Südtirol: Herpeton stellt Studie vor


Informationsabend am 8. März um 20 Uhr in der Öffentlichen Bibliothek in Auer
Eine Arbeitsgruppe des Südtiroler Herpetologen Vereins Herpeton hat in den vergangenen Jahren eine Studie über das Vorkommen der Hornotter in Südtirol durchgeführt. Ziel des Projektes ist es, die Hornotter vom Aussterben zu bewahren. Bei einem Informationsabend in italienischer Sprache am 8. März um 20 Uhr in der Öffentlichen Bibliothek in Auer stellt der Verein seine Studie vor.
Das Projekt zum Vorkommen der Hornotter in Südtirol erstreckte sich über einen Zeitrahmen von April 2011 bis Oktober 2012 und umfasst eine Reihe verschiedener Maßnahmen für den Schutz und Erhalt der Hornotter in Südtirol. Das ehrgeizige Vorhaben war sehr arbeitsaufwendig und die ehrenamtlichen Vereinsmitglieder versuchten die Wissenskluft über die Verbreitung dieser Art in Südtirol und deren Ökologie zu schließen.
Im Zuge der Arbeiten wurden verschiedene Faktoren zu Vorkommen und Territorium der Hornotter aufgenommen, sodass nun öffentlichen Verwaltungen Richtlinien bei zukünftig geplanten Eingriffen oder Bautätigkeiten geliefert werden können. In Zusammenarbeit mit dem Forstkorps sind im Rahmen des Projektes gezielte, rasche, einfache realisierbare, konkrete und kostengünstige Eingriffe für die Habitatsverbesserung geplant worden: Die Anwesenheit der Hornotter in Südtirol ist nämlich von besonderem ökologischen Wert.
Am Freitag, 8. März um 20 Uhr in der Öffentlichen Bibliothek von Auer wird Herr Davide Righetti über die stundenlange Suche bei unzähligen abenteuerlichen Exkursionen und die Forschungsergebnisse berichten.
Das Projekt wird von der Abteilung Natur, Landschaft und Raumordnung und der Stiftung Südtiroler Sparkasse gefördert.
Weitere Informationen: Dipl. Agr. Ivan Plasinger, Tel. 347/5431064 oder E-Mail ivanplasinger@gmx.net

« zurück

Privacy | Impressum | Login |
Stiftung Südtiroler Sparkasse
Talfergasse 18
I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 316000
Fax +39 0471 316050
info@stiftungsparkasse.it
stiftungsparkasse@pec.it