- Aktuelles

« zurück

Filmpremiere über die Ahrauen füllt Kino bis auf den letzten Platz


4 Vorführungen - 840 Eintrittskarten - und geniale 45 Minuten, so kann die Filmpremiere über die Ahrauen im Odeon-Kino in Bruneck beschrieben werden. Klaus Graber, Präsident des Vereins Naturtreff Eisvogel und zugleich Initiator, Koordinator und Drehbuchschreiber des Films "Auenlandschaften in Südtirol – die Ahrauen und ihre Artenvielfalt" zeigt sich überwältigt über so viel Interesse.
"Ein riesiger Andrang mit dem niemand gerechnet hatte! Bereits zwei Tage vorher war das Odeon Kino bis auf einige Restkarten total ausgebucht – die letzten Restplätze wurden am über einen lokalen Radiosender verlost!", so Klaus Graber über den großen Besucherzustrom bei der Filmpremiere.
Unter das vorwiegende Pusterer Publikum gesellten sich zahlreiche Vertreter aus Politik und Verwaltung aus dem ganzen Land dazu.
Die Anreise hat sich auf jeden Fall für alle gelohnt, denn die Bilder aus dem Film sind beeindruckend. Hochauflösende  Luft - und Wasseraufnahmen führen die Artenvielfalt der Flora und Fauna vor Augen, für deren bewusste Betrachtung wir uns im Alltag manchmal keine Zeit mehr nehmen - denn zeitintensiv ist die Naturbeobachtung allemal: der Film entstand aus intensiven vierjährigen Aufnahmearbeiten und rund zwanzigtausend Filmminuten. Produziert wurde der Film von der  Firma  geosfilm rund um den bekannten Regisseur, Kameramann und Produzenten Hubert Schönegger.
Landesrat Elmar Pichler Rolle und Brunecks Bürgermeister Christian Tschurtschenthaler lobten die hervorragende Qualität des Films und schlossen sich dem Dank von Klaus Graber an, der an alle Mitwirkenden der Filmcrew, an die über 100 ehrenamtlichen Helfer aber auch an alle Sponsoren - wie die Stiftung Südtiroler Sparkasse - gerichtet war.
Ab Anfang Dezember ist der Film auch als DVD oder Blu-ray erhältlich und zu einem späteren Zeitpunkt soll er sogar über einige Fernsehanstalten ausgestrahlt werden. Derweil können Filmausschnitte auf YouTube/Ahrauen angeschaut werden. Weitere Informationen sind über den Verein Naturtreff Eisvogel erhältlich.

« zurück

Privacy | Impressum | Login |
Stiftung Südtiroler Sparkasse
Talfergasse 18
I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 316000
Fax +39 0471 316050
info@stiftungsparkasse.it
stiftungsparkasse@pec.it