- Aktuelles

« zurück

Ehemaliger Stiftungspräsident Gerhard Brandstätter in den Exekutivausschuss des italienischen Bankenverbandes (ABI) gewählt


Wichtige Anerkennung für Sparkasse-Präsident Gerhard Brandstätter
Der italienische Bankenverband (ABI) hat im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung, die vor kurzem in Rom stattgefunden hat, Sparkasse-Präsident Gerhard Brandstätter in den Exekutivausschuss gewählt.
Der italienische Bankenverband (ABI) vertritt die gemeinsamen Interessen ihrer Mitglieder und setzt sich mit Initiativen für das stabile und effiziente Wachstum des Banken– und Finanzwesens ein. Dabei fördert der Bankenverband den Informationsaustausch zwischen seinen Mitgliedern und anderen Wirtschafts- und Finanzunternehmen.
Im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung, die am 10. Juli in Rom stattgefunden hat, wurde Sparkasse-Präsident Gerhard Brandstätter diese bedeutungsvolle Aufgabe übertragen und in den Exekutivausschuss gewählt. Dieser besteht aus 30 Mitgliedern und bleibt für zwei Jahre im Amt bleibt.

„Es ist für mich eine große Ehre, dass ich die Südtiroler Sparkasse nun in diesem wichtigen nationalen Verband vertreten kann. Gerade für territoriale Banken ist es in diesen wirtschaftlich nicht einfachen Zeiten von Bedeutung ein gewichtiges Wort mitzureden und Akzente zu setzen. Ich freue mich auf die bevorstehenden Tätigkeiten in diesem Gremium“, sagt Sparkasse-Präsident Gerhard Brandstätter.
Der italienische Bankenverband (ABI) wurde 1919 gegründet und besteht heute aus 952 Mitgliedern. Der Verband veranstaltet im Laufe des Jahres unter anderem Konferenzen und Tagungen über Bank– und Finanzfragen sowie zu allgemeinen wirtschaftlich und gesellschaftlich relevanten Themen im nationalen und internationalen Rahmen.

« zurück

Privacy | Impressum | Login |
Stiftung Südtiroler Sparkasse
Talfergasse 18
I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 316000
Fax +39 0471 316050
info@stiftungsparkasse.it
stiftungsparkasse@pec.it