- Aktuelles

« zurück

Prof. Ing. Konrad Bergmeister verabschiedet Mitarbeiterin in den Ruhestand und heißt neue Buchhalterin herzlich willkommen


Anlässlich der gestrigen Sitzung des Verwaltungsrates wurde die neue Mitarbeiterin Dr. Elisa Marzolla offiziell den Mitgliedern des Verwaltungs- und Aufsichtsrates vorgestellt. Dr. Marzolla leitet seit Februar die Buchhaltungsstelle der Stiftung Südtiroler Sparkasse und ist Nachfolgerin der langjährigen Mitarbeiterin Frau Irene Dapunt, die Anfang des Jahres in den Ruhestand ging.  Irene Dapunt hat mit sehr viel Engagement seit dem Jahr 2004 die Buchhaltung der Stiftung geführt. „Ihr fachlicher Rat und ihre Tatkraft werden fehlen. Wir hoffen, dass Frau Dapunt immer wieder an ihre alte Wirkungsstätte zurückkehrt, um uns bei dem einen oder anderen Problem zu helfen“, meinte gestern der Stiftungspräsident in seiner Verabschiedungsrede.
Am Rande der Ratssitzung wurde auch dem Seniorchef des Bereiches Buchhaltung, Dr. Sergio Broilo für sein Stiftungsengagement in den letzten 20 Jahren ein großes Dankeschön ausgesprochen. Dr. Broilo, welcher federführend die Erstellung der heurige Stiftungsbilanz begleitet und betreut hat, konnte aus Krankheitsgründen leider nicht persönlich begrüßt werden.


« zurück

Privacy | Impressum | Login |
Stiftung Südtiroler Sparkasse
Talfergasse 18
I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 316000
Fax +39 0471 316050
info@stiftungsparkasse.it
stiftungsparkasse@pec.it