- Aktuelles

« zurück

LanaLive


LanaLive bespielt als transdisziplinäres Kulturfestival vom 24. Mai bis 3. Juni Lana und Umgebung. Das Festival lässt sich auf die Gegend ein und erforscht mit kulturell-künstlerischen Mitteln jährlich unterschiedliche Themenkomplexe. 2018 widmet sich LanaLive den Aussichten. Die Geographie des Gebiets legt es nahe in die Höhe zu steigen um weiter zu sehen und eventuell auch Neues zu entdecken. Es finden Konzerte, performative Interventionen, Ausstellungen, Filmvorführungen, Vorträge und Erkundungstouren statt, die allesamt neue Perspektiven generieren.  Das Festival konzentriert sich 2018 großteils auf junge Künstler*innen und regt vor allem Neuproduktionen an, mit dem Ziel Neues und vielleicht auch Visionäres zu schaffen. Als Ergebnis der Tätigkeit und Dokumentation erscheint anschließend an das Festival der LanaLive Report 2018. 
Mit: Sara Schwienbacher, Klasse 2A WFO „Franz Kafka“ Meran, Maria Walcher, Kulturelemente, Alp.bär (Franziska Guggenbichler Beck, Maria C. Hilber, Lale Rodgarkia – Dara, Nicole Sabella, Oliver Oppitz & Co, Marco Contino, Fritz Faust,  Barbara Dorfmann), Bürgerkapelle Lana, Thomas Gansch, Florian Bramböck, Christian Girardi, Silvia Morandi, DJ Veloziped, Tomorrow – die Welt ist voller Lösungen  (Melanie Laurent, Cyril Dion), Omzil – der letzte seiner Spezies (Dietmar Gamper, Thomas Torggler, Simon Gamper, Martin Niedermaier), Cose Cosmiche (Silvia Hell, Helga Franza, Thomas Letschke, Elena Mini, Luca Ciprari, Massimo Ferronato, Alex D’Elia, Andrea Polato, Leonardo Pelo, Carlo Dell’Acqua), Lena Wopfner, Nadia Rungger, Jörg Zemmler, Miriam Unterthiner, Hotel Amazonas, Matthias Vesco.
www.lanalive.it


download
« zurück

Privacy | Impressum | Login |
Stiftung Südtiroler Sparkasse
Talfergasse 18
I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 316000
Fax +39 0471 316050
info@stiftungsparkasse.it
stiftungsparkasse@pec.it