- Aktuelles

« zurück

CineCena Syrien


Donne Nissà lädt zum fünften Abend des Projektes CucinaCultura: Cine+cena In Zusammenarbeit mit CucinaCultura präsentiert Donne Nissà das Projekt Cena + Cinema
Es handelt sich hiermit um 8 Abende, die im Laufe des Jahres 2018, in der Vintler Str. 18 (Jungendzentrum) vorgeführt werden.

Die Serie beginnt am 14.9.2018 mit dem Film "Die andere Seite der Hoffnung" (Film in italienischer Sprache).
Zum Film: Film 2017, 98 Min. Regie: Aki Kaurismäki Der junge Syrer Khaled (Sherwan Haji) immigriert als blinder Passagier in die finnische Hauptstadt Helsinki. Dort beantragt er Asyl, ist aber skeptisch, was die Erfolgsaussichten des Antrags angeht. Als sein Asylgesuch wie erwartet abgelehnt wird, reist Khaled jedoch nicht in seine kriegsgebeutelte Heimat zurück, sondern bleibt ganz einfach illegal in Finnland. Eines Tages trifft er so auf den ehemaligen fliegenden Händler Wikström (Sakari Kuosmanen), der kürzlich sein Geschäft aufgegeben und seine Frau verlassen hat und nun Besitzer eines Restaurants ist. Wikström stellt Khaled als Putzkraft und Tellerwäscher an, besorgt ihm gefälschte Aufenthaltspapiere und für eine Weile scheint alles gut zu sein. Doch schon bald droht die harte Realität den beiden Männern einen Strich durch die Rechnung zu machen… Internationale Filmfestspiele Berlin 2017 • Wettbewerb • Silberner Bär für Beste Regie
Link: https://www.youtube.com/watch?v=5vLZ-UXeXTM
Ablauf des Abends:
18.15 Uhr Aperitif aus Sirien mit Prosecco aus Refrontolo (TV)
19 Uhr Film L’ALTRO VOLTO DELLA SPERANZA Freier Eintritt (Film in Italienischer Sprache)
21 Uhr Abendessen Menü aus Sirien
Spesenbeitrag: 20 Euro (Spende um die Kosten  - Zutaten, Getränke, Köchinnen - zu decken  Getränke inbegriffen)
FILM FREIER EINTRITT
Reservierung (obligatorisch) & Info: 3476893812 Hilary Solly

 


« zurück

Privacy | Impressum | Login |
Stiftung Südtiroler Sparkasse
Talfergasse 18
I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 316000
Fax +39 0471 316050
info@stiftungsparkasse.it
stiftungsparkasse@pec.it