- Aktuelles

« zurück

Knowing Mandela


Anlässlich der Ausstellung "Südafrika und der Beitrag Italiens im Kampf gegen Apartheid", die vom 8. April bis 12. Mai an der Freien Universität Bozen zu sehen ist, organisiert das Friedenszentrum ein Treffen mit dem Journalisten John Carlin, um über Apartheid, Nelson Mandela sowie Friedensprojekte, die im Süden der Welt umgesetzt wurden, zu sprechen.
Der britische Journalist John Carlin hat für Zeitungen wie The New York Times, The Independent, Financial Times, Sunday Times und zahlreiche andere gearbeitet.
Für "The Independent" war er von 1986 bis 1989 Korrespondent für Mexiko und Mittelamerika, während er von 1989 bis 1995 Korrespondent in Südafrika war, wo er Mandela mehrmals treffen durfte.
Er hat die Figur von Nelson Mandela und das Thema Apartheid vor Ort verfolgt und mehrere Dokumentationen und Projekte zum Thema erstellt sowie verschiedene Bücher geschrieben. Unter anderem schrieb er den Roman "Love Your Enemy", aus dem der Film "Invictus - The Invincible" entstand, und "Mandela: Portrait of a Dreamer".

Termin: Samstag, 11. Mai, von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, in der Stiftung Südtiroler Sparkasse, Talfergasse 18, Bozen
Anmeldung unter: 0471 316017
Die Konferenz wird in englischer Sprache gehalten, mit Übersetzung auf Italienisch.


« zurück

Privacy | Impressum | Login |
Stiftung Südtiroler Sparkasse
Talfergasse 18
I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 316000
Fax +39 0471 316050
info@stiftungsparkasse.it
stiftungsparkasse@pec.it