- Aktuelles

« zurück

Zukunft Europas - Felix Unger stellt das "Manifest für Europa" vor


Die Stiftung Südtiroer Sparkasse und EURAC Research laden im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zukunft Europas“ am 12.06.2019 um 19 Uhr im Tagungssaal der „Sparkasse Academy Cassa di Risparmio“, Sparkassenstraße 16 in Bozen, zur Vorstellung des Manifests für Europa durch Felix Unger, Präsident der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Salzburg. Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion mit Flora Kröss, Gründerin, Ewo GmbH, Kurtatsch, Konrad Bergmeister, Präsident der Stiftung Südtiroler Sparkasse und österreichischer Vorstand der BBT SE, Manuel Lavoriero, Student, Fachhochschule Wien Roland Benedikter, Co-Leiter des Center for Advanced Studies, Eurac Research, statt. Die Veranstaltung wird von Harald Pechlaner, dem Leiter des Center for Advanced Studies, Eurac Research moderiert.

Manifest für Europa im 21. Jahrhundert
Die Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste ist ein transnationales und interdisziplinäres Netzwerk, das rund 2000 renommierte Wissenschaftler, Künstler und Geistliche weltweit verbindet. 2012 hat die Akademie unter der Leitung ihres Präsidenten Felix Unger einen Prozess zur Diskussion zur Zukunft Europas im 21. Jahrhundert angestoßen. Im sogenannten Manifest für Europa analysieren hochkarätige Wissenschaftler aus ganz Europa die fundamentale Legitimationskrise der europäischen Politik, die Orientierungskrise sowie als dritte Krisen-Dimension die institutionelle Ebene der EU. Für eine breite Diskussion im Spannungsfeld von Wissenschaft und Politik wurde von der Akademie ein eigener Think Tank unter dem Arbeitstitel „Next Europe: Strategische Horizonte“ gegründet. 2018 wurde das Manifest für Europa unter besonderer Berücksichtigung der Themen „Innovation“, „Junges Europa“ und „Europa der Älteren“ unterzeichnet und als „Venice Declaration“ am 25.09.2018 offiziell vorgestellt.

 


download
« zurück

Privacy | Impressum | Login |
Stiftung Südtiroler Sparkasse
Talfergasse 18
I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 316000
Fax +39 0471 316050
info@stiftungsparkasse.it
stiftungsparkasse@pec.it