- Aktuelles

« zurück

Pflegebetrieb „Zum Hl. Geist“ stellt innovatives Führungskonzept für das ehemalige Guggenberg-Kurhaus in Brixen vor


Im Dezember des vergangenen Jahres hat die Stiftung Südtiroler Sparkasse den Liegenschaftsbestand des 1890 gegründeten Kurhauses Dr. v. Guggenberg am Brixner Rienzufer käuflich erworben. Zielsetzung dieser Investition war es, die Liegenschaft für dringend benötigte Strukturen für ältere Menschen im Eisacktaler Raum zur Verfügung  zu stellen. Gleichzeitig war es der Stiftung auch ein Anliegen, den Fortbestand dieses geschichtsträchtigen Hauses für die Brixner Bevölkerung  zu sichern. Die künftige Führung dieser Struktur für Senioren wurde über ein gesondertes Rahmenabkommen, welches im März d.J. unterzeichnet wurde, dem Öffentlichen Betrieb für Pflege- und Betreuungsdienste (ÖBPB) „Zum Heiligen Geist“  zugesichert.
Letztgenannte Einrichtung hat gestern im Zuge einer Pressekonferenz die Grundausrichtung des Zentrums vorgestellt.
Nachstehend die in der Tageszeitung, Dolomiten und Alto Adige vom 28.8.2019 veröffentlichten Artikel zum download.

 


download
download
« zurück

Privacy | Impressum | Login |
Stiftung Südtiroler Sparkasse
Talfergasse 18
I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 316000
Fax +39 0471 316050
info@stiftungsparkasse.it
stiftungsparkasse@pec.it