Silke Kuhfeld liest: Waltraud Mittich

« zurück


„Du bist immer auch das Gerede über dich. Annäherung an einen Widerständler“


Erzählt wird auf diese Weise die Lebensgeschichte des Widerständlers Hans Egarter: kaisertreu, habsburgertreu, gottesfürchtig, Chef des Andreas-Hofer-Bundes, „Dolomiten"-Redakteur, Partisan, Geheimdienstler, harter Abrechner mit den Nazi-Kollaborateuren, SVP-Gründungsmitglied und dabei immer Einzelgänger, über den so einiges gemunkelt wurde. Die Erzählerin Waltraud Mittich bewegt sich zwischen Fiktion und Dokumentation, tastet sich heran an diesen Mann und an seine totgeschwiegene Bedeutung für Südtirol, das ihn vergessen wollte und vergessen hat.

Waltraud Mittich, geboren 1946 in Bad Ischl, 1952 Übersiedlung nach Südtirol. Studium „Lingue e letterature straniere e moderne“ an der Universität Padua, anschließend Unterrichtstätigkeit. Veröffentlichungen: Mannsbilder (2002), Berühren Sie jedes (2004), Grandhotel (2008), Topografien (2009) und Du bist immer auch das Gerede über dich (2012).

Silke Kuhfeldt ist am 21.09.1970 in Neubrandenburg in der ehemaligen DDR geboren und aufgewachsen. 1991 kam sie nach Südtirol. Als Mitarbeiterin für Integration arbeitend lebt sie in Bruneck. Neben Beruf und Familie ist sie aktiv im Verein „Kinder in Not“, der sich für rumänische Kinder einsetzt, tätig.

Um diese Sendung als Podcast zu abonnieren, geben Sie folgenden Link in Ihre Podcast-Software (z.B. iTunes) ein:

http://www.stiftungsparkasse.it/podcasts/MITTICH.xml

« zurück

Stiftung Südtiroler Sparkasse
Talfergasse 18
I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 316000
Fax +39 0471 316050
info@stiftungsparkasse.it
stiftungsparkasse@pec.it